Android Kontakt mit Google verknüpfen


Das Adressbuch von gestern heisst heute Google Kontakte. Ich meine, die Amis haben die Adressen unserer Freunde und Bekannten schon längst, da können wir denen unsere gesammelten Adressen auch noch geben. Aber das muss jeder für sich selbst entscheiden. Auf jeden Fall sorgt Google Kontakte dafür, dass man auf allen Geräten Zugriff auf sein Google Adressbuch hat. Doch manchmal gibt es ein Problem und man muss von Hand den Android Kontakt mit Google verknüpfen.

Offenbar nutzt Du Google Kontakte. Hast Du Dir auch schon einmal einen neuen Kontakt aufs Handy schicken lassen, per Bluetooth beispielsweise? Nein? Ist sehr praktisch. Auf jeden Fall solltest Du unbedingt weiterlesen, damit Du Bescheid weisst, falls Du es einmal tust.

Gesendeter Kontakt wird nicht synchronisiert

Ist Dir aufgefallen, dass genau dieser Kontakt nicht synchronisiert wird? Er erscheint weder am PC noch auf einem anderen Gerät. Er ist nur im Handy drin. Wo ist das Problem?

Kontakte müssen mit einem Konto verknüpft werden

Kontakte müssen verknüpft werden mit dem Telefonbuch oder einem Google- oder Skypekonto. Ob ein Kontakt verknüpft ist und mit welchem Konto, sieht man, wenn man den Kontakt aufruft, also auf der Detailseite. Früher waren die Verknüpfungen auf der Übersichtseite der Kontakte zu sehen, das ist jetzt leider nicht mehr so. Ist bei einem Kontakt das Google-Logo nicht zu sehen, dann ist dieser Kontakt nicht verknüpft und wird nicht mit dem Computer und anderen Geräten synchronisiert.

Android Kontakt mit Google verknüpfen

Dieser Kontakt ist nach dem Übertrag per Bluetooth von einem Handy zum anderen nur mit dem Handy verknüpft. Man muss also diesen Android Kontakt mit Google verknpüfen, damit er synchronisiert wird.

Android Kontakt mit Google verknüpfen

Man muss wissen, dass es nicht möglich ist, nur einen einzelnen Kontakt zu verknüpfen. Es gilt alles oder nichts. Daraus ergibt sich fast wie von selbst:

Auf der Übersichtsseite der Kontakte tippe auf

Einstellungen > Gerätekontakte verschieben nach

Folgendes Menü erscheint.

Android Kontakt mit Google verknüpfen

Tippe auf Google. Nun sind alle Kontakte mit dem gerade aktiven Google Konto verknüpft.

Nicht verwechseln

Tippt man lange auf einen Kontakt, gibt es im Kontexmenü ebenfalls eine Auswahl Kontakt verknüpfen. Damit ist aber etwas anderes gemeint. Hier können Kontakte zusammen geführt werden.


Android Version: 6.0.1
Android Smartphone: Samsung Galaxy Note 4


Diesen Artikel teilen

Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.