Lautsprecher kaputt am neuen Handy ? Sicher nicht !   Kürzlich überarbeitet !


Mein Samsung Galaxy S9 ist ein tolles Gerät. Doch seit einigen Tagen fällt mir auf, dass der Lautsprecher nicht mehr funktioniert. Ich telefoniere häufig mit Skype oder Hangouts. Das ging nur noch mit Kopfhörern, ansonsten hätte ich das Handy ans Ohr nehmen müssen. Wer will das schon.

Eigentlich gibt es nur zwei mögliche Ursachen für den Fehler. Entweder sind die Lautsprecher kaputt, was bei einem neuen Handy sehr unwahrscheinlich ist, oder eine Software blockiert die Lautsprecher.

Lautsprecher testen am Galaxy S9

Telefon App öffnen und *#0*# eintippen und wählen.

Nun öffnet sich ein Servicemenü mit vielen Kacheln. Hier tippst Du auf die Kachel Speaker (engl. = Lautsprecher). Sofort hörst Du „Musik“, na ja, eher ein Geräusch. Bei mir ist das ziemlich laut. Nochmal tippen und der Ton kommt von links, nochmal tippen und er kommt von rechts. Beim nächsten tippen hört er auf. Zwei Mal auf die Zurück-Taste tippen und Du kommst Du wieder zur Telefon App.

S9 Lautsprecher testen

Die Lautsprecher funktionieren also erwartungsgemäss. Wieso also nicht, wenn ich Skype oder Hangouts verwende?

Weil die Verbindung zu einem Bluetooth-Gerät den Lautsprecher „besetzt“.

SmartWatch oder externer Lautsprecher besetzen die Handy Lautsprecher

Ich besitze seit einer Woche eine Galaxy Smart Watch und die ist natürlich per Bluetooth mit dem Handy verbunden. Sobald ich diese Verbindung trenne, kann ich meinen Gesprächspartner auch wieder über den Lautsprecher hören. Dasselbe passiert mit einem externen Lautsprecher, dem Sony SRS-X5. Er besetzt die Lautsprecher am Handy. Ist irgendwie verständlich, trotzdem muss man erst einmal drauf kommen.

Bluetooth ausschalten

Wenn ich nun einen Skype- oder Hangouts-Anruf erhalte, schalte ich zuerst Bluetooth aus und ich kann wieder über Lautsprecher telefonieren.

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.